CHRONIK

... lade FuPa Widget ...
apato sport cup auf FuPa
1. Platz, TSV Brannenburg

Am Samstag den 18.07.2015 fand in Kiefersfelden der erste apato sport cup statt. 
Bei sehr sommerlichen Temperaturen, spielten die vier Teilnehmenden Teams um die begehrte Trophäe.
Der TSV Brannenburg konnte sich im ersten Halbfinale mit 1:0 gegen den ASV Flintsbach durchsetzen, der ASV Kiefersfelden verlor gegen den FV Oberaudor 3:4 im Elfmeterschiessen. 
Im Spiel um Platz 3 gewann der Gastgeber mit einem 3:0 über den ASV Flintsbach. 
Die erste Auflage des apato sport cup´s konnte der TSV Brannenburg durch ein 2:0 gegen den FV Oberaudorf für sich entscheiden.

 

Wir bedanken uns bei den teilnehmenden Mannschaften und den Zuschauern, die trotz der sehr heißen Temperaturen den Weg ins Kohlsattstadion fanden.

 

Ein besonderer Dank geht an die Firma apato sport für die Organisation und das Sponsoring.

 

 

Johannes MAYERL mit Manfred SCHWABL

Im Rahmen des Testspiels SpVgg Unterhaching - SV Heimstetten (2:0) loste der Hachinger Präsident Manfred Schwabl die beiden Halbfinal-Begegnungen aus.