Bambini-Turnier in Nicklheim - neue Spielform

Beim Bambini-Turnier in Nicklheim wurde vom Jugendspielleiter Roland Wiesmaier eine neue Spielform für unsere Jüngsten getestet. Es spielen hier jeweils drei Kinder auf einem kleinen Spielfeld von ca. 15x20m, welches in drei Zonen geteilt wird. Es werden Minitore ohne Torwart verwendet und Tore können nur in der jeweiligen Angriffszone erzielt werden.

Grundsätzlich eine nette Variante für die U7-Kinder, die Kinder haben extrem viele Ballkontakte. Das "normale" Spiel mit Torwart sollte aber zukünftig auch in dieser Altersgruppe nicht vernachlässigt werden.

Saisonabschlußfahrt der G-Jugend ins

Familienland im Pillerseetal

 

Wie auch schon im Vorjahr, führten wir unseren Saisonabschluß am 6.Juli ins Familienland im Pillerseetal durch. Begleitet wurden wir von herrlichen sommerlichen Bedingungen. Eine Abkühlung beim Wild-Rafting kam den Bambinis hier sehr gelegen. Faszination und Adrenalin  pur war dann bei den meisten auch bei der Fahrt mit der Achterbahn geboten. Ob bei der Krokodiljagd, auf der Schiffschaukel, beim Klettergerüst oder bei den anderen Attraktionen, überall waren wir zahlreich und mit Begeisterung vertreten.

Es war wieder ein sehr gelungener Ausflug und wir möchten uns für die finanzielle Unterstützung bei der Spedition Gschwendtner (Markus Gschwendtner) bedanken.

Bambiniturnier im Kohlstattstadion

 

Am Samstag den 10.05.2014 führten wir unser alljährliches Bambini-Turnier in der Kohlstatt durch! Der Wettergott hatte es an diesem Tage gut mit uns gemeint und so konnten wir ein sehr schönes Turnier mit viel Einsatz und Kampfgeist der Bambinis verfolgen.

Im Vordergrund stand nicht das Ergebnis, sondern die Freude am Spiel.

So gab es am Ende auch nur Turniersieger.

Ein herzlicher Dank gilt hierbei den Gastmannschaften aus Neubeuern, Bad Feilnbach, Brannenburg und Oberaudorf, sowie allen Helfern zum hervorragenden Gelingen des Turnieres beigetragen haben.