Archiv Saison 2015/16

Saisonabschlußfahrt der G-Jugend

im den Freizeitpark Pillersee und zwei Turnierteilnahmen

Den diesjährigen Abschluss der Fußballsaison feierte die G1 und G2 Mannschaft am 16.07. im Freizeitpark Tirol am Pillersee. Wir trafen uns um 08:30 Uhr am Kunstrasenplatz und starteten in Richtung des Freizeitparks. Pünktlich zu Eröffnung um 10:00 Uhr standen wir an den Toren und waren die ersten Gäste. Da es bewölkt und kühl war, waren wir lange fast alleine und so musste keiner an den Attraktionen anstehen. Lediglich die Wildwasserbahn wurde anfangs gemieden. Zum Aufwärmen ging es dann in die Halle zum Trampolin hüfen. Nach einem gemeinsam Mittagessen ging es munter weiter. Die letzten unserer Gruppe verliesen gegen 16:30 Uhr den Park. Obwohl sich die Sonne den ganzen Tag nicht sehen lies war es doch ein sehr schöner und lustiger Ausflug.

Turnier in Ostermünchen
Bericht Ostermünchen_2016.docx
Microsoft Word-Dokument [798.8 KB]
Turnier in Brannenburg
Wendelstein Sommercup_2016.docx
Microsoft Word-Dokument [766.3 KB]

Großartiger 2. Platz der G2 Jugend

beim Pfingstturnier in Niederndorf

Johanna und unsere jüngsten Kicker

Am Pfingstsonntag nahmen unsere Jüngsten (G2) das erste Mail an einem Turnier teil. Der Wettergott hatte erbarmen und so machte der Regen während des Turniers Großteiles Pause. In Spiele der Gruppenphase wurden mit vielen Toren und ohne Gegentreffer alle wie folgt gewonnen:

ASV Kiefersfelden – FC Kufstein              6:0

                4 Tore durch Moritz Hufnagel

                1 Tor durch Tim Millbradt

                1 Tor durch Willi Weck

ASV Kiefersfelden – SV Niederndorf     3:0

                2 Tore durch Moritz Hufnagel

                1 Tor durch Amelie Pohl

ASV Kiefersfelden – SV Wörgl                  5:0

                4 Tore durch Moritz Hufnagel

                1 Tor durch Amelie Pohl

Somit führte unsere Mannschaft die Gruppen A mit 14:0 Toren souverän auf Platz 1 an. Das Finalspiel konnte, trotz großem Einsatz, leider nicht gewonnen werden. Unsere Mannschaft unterlag dem FC Kössen mit 0:2. Nachdem jedes Kind seinen Pokal bei der Siegerehrung erhalten hatte war auch die Finalniederlage schon wieder vergessen. Die Mannschaft hat eine starke Leistung bei diesem Turnier gezeigt und kann sehr stolz auf den 2. Platz sein. Nicht nur die vielen Tore (vor allem von Moritz Hufnagel) sondern auch der große Kampfeswille und die geschlossene Mannschaftsleistung der Kinder war beeindruckend. Einen Dank auch an alle Eltern und Verwandten, die die Kinder während des Turniers so kräftig unterstützt haben (und nach der Finalniederlage getröstet haben).

G-Jugend sammelt Spielpraxis

Am 11.04.2016 reiste die G1-Jugend zu einem Freundschaftsspiel zum SV Wörgl. Bei schönstem Wetter und bester Laune wurde in Wörgl zwei mal 20 Minuten gespielt. Gegen den starken Gegner aus Wörgl verloren wir leider 10:3. Trotzdem hatten unsere Kinder sehr viel Spaß und sammelten einiges an Spielpraxis.

Bambinis machen erste Turniererfahrung

Trainerin Johanna und sieben ihrer Schützlinge

Am 20.02. nahm unsere G-Jugend am Fußballturnier in Großkarolinenfeld teil. Nachdem das Turnier bereits um 08:15 Uhr startete mussten wir um 07:00 Uhr aufbrechen. Trotz der frühen Morgen-stunden war die Stimmung sehr gut und die Kinder starteten mutig in die ersten Spiele. Leider waren die Gegner Bad Aibling und Happing zu stark. Gegen Großkaro 1 gewann unsere Mannschaft durch die Tore von Moritz Biller und Elias Kraus deutlich mit 2:0. Das letzte Gruppenspiel gegen Emmering konnten wir leider nicht gewinnen. Im Spiel um Platz 7 haben wir unglücklich verloren und beendeten somit als Achter von zehn Mannschaften dieses Turnier. Zum Schluss muß man noch den großen Kampfgeist unserer Mannschaft erwähnen. Trotz Rückstand haben die Kinder nie aufgegeben und großen Siegeswillen gezeigt. Zum Turnierabschluss bekam jeder Teilnehmer noch einen kleinen Pokal überreicht. 

Erste Erfahrungen unserer Jüngsten (JG09/10)

beim Wendelsteincup in Brannenburg

Am 02.01.2016 nahmen wir am Hervis-Wendelsteincup in Brannenburg teil. Die Spiele gegen Raubling und Riedering konnten wir nicht gewinnen. Gegen Nickelheim und Neubeuern konnten wir nur ein Unentschieden erspielen. Im Endrundenspiel um Platz gegen Pang verloren wir leider unglücklich in den letzten Sekunden.

Ergebnisse:

TuS Raubling - ASV                2:0                               

TSV Riedering - ASV               3:0
FC Nicklheim - ASV                 0:0

TSV Neubeuern - ASV            1:1    (Tor: Elias Kraus)

Spiel um Platz 3:

SV Pang - ASV                        1:0

Vielen Dank an die Spielereltern und Angehörigen die unsere G-Mannschaft bei diesem Turnier lautstark unterstützt haben. Man hat gesehen, wie sich die Kinder darüber freuten und dadurch auch mehr Selbstvertrauen gewonnen haben.